Ausbildung SZP / Industrieklettern

Wir bieten in Mainz in Kooperation mit Gerhard Bucher (ropeness) anerkannte Ausbildungen nach FISAT-Standards im Bereich Höhenzugang.
  • Industrieklettern FISAT Level 1 bis 3
  • PSAgA-Schulungen
  • Unterweisungen
  • Sicherheitstrainer Ropes Courses
Zielgruppe:
Monteure, Handwerker, Ingenieure, Dachdecker, Glasreiniger, Gutachter und sonstige Personen, die hochgelegene Arbeitsplätze ohne konservative Zugangsverfahren, wie Gerüste und Hebebühnen, erreichen wollen.
Rechtsquellen:
  • Arbeitsschutzgesetz; §12 "Unterweisung"
  • DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention"; §4 "Unterweisung der Versicherten"
  • ISO 22846 Rope Access Systems
  • TRBS 2121-3 "Gefährdungen von Personen durch Absturz - Bereitstellung und Benutzung von Zugangs- und Positionierungsverfahren unter Zuhilfenahme von Seilen"
  • DGUV Information 212-001 "Arbeiten unter Verwendung von seilunterstützten Zugangs- und Positionierungsverfahren"
  • FISAT FSR "Sicherheits- und Arbeitsrichtlinie für Seilzugangs- und Positionierungstechniken"

Zulassungskriterien:

  • 1. Mindestalter 18 Jahre
  • 2. Körperliche Eignung (Nachweis G41 oder gleichwertig, inkl. Untersuchungsergebnis "geeignet")
  • 3. Betrieblicher Ersthelfer (Nachweis Zertifikat "Ausbildung erste Hilfe" mit BG-Kennziffer) gem. DGUV Information 204-022 (ehemals DGUV Information 509)
  • 4. Für eine Ausbildung ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache